Menü
0341 22 22 78 90

Femto-LASIK

Bei der Femto-LASIK wird der Hornhautflap nicht mechanisch mit einem Mikrokeratom erzeugt, sondern mit einem Femtosekunden-Laser. Der Femtosekunden-Laser generiert die Hornhautlammelle (Flap) mit ultrakurzen Lichtpulsen und sorgt damit für höchste optische Präzision.

Der mit einem Femtosekunden-Laser erzeugte Flap ist zumeist dünner als bei einer LASIK mit dem Mikrokeratom. Die Vorhersagbarkeit der Flap-Geometrie, der Flap-Dicke und der Flap-Position ist damit wesentlich höher. Das macht die Augenlaser-Behandlung weitaus sicherer, da Schnittkomplikationen fast ausgeschlossen werden können. Das eigentliche Modellieren der Hornhaut zur Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit erfolgt nach wie vor mit dem Excimer-Laser. Beide Augen können an einem Tag behandelt werden.

Die Femto-LASIK ist geeignet bei:

Kurzsichtigkeit bis ca. -10 dpt / Weitsichtigkeit bis ca. +4 dpt / Hornhautverkrümmung bis ca. 6 dpt

LASIK
(Laser in Situ Keratomileusis)

Das Prinzip der LASIK ist, dass der Laser nicht auf der Hornhaut, sondern in der Hornhaut arbeitet. Dazu muss im ersten Schritt eine Hornhautlammelle (Flap) gebildet werden, die wie eine Tür geöffnet wird.
Die nun freigelegte Hornhautschicht wird anschließend durch den Excimer-Laser, je nach Fehlsichtigkeit, modelliert. Dieser Vorgang ist computergesteuert und dauert nur wenige Sekunden.
Der Flap wird vom Operateur danach wieder zurückgeklappt, ein zusätzlicher Verband ist nicht nötig. Bei der herkömmlichen LASIK Augenlaser-Methode präpariert der Operateur diesen Flap mit einem mechanischen Hobel, dem sogenannten Mikrokeratom.

Vorteile:

  • Keine mechanische Schnittführung
  • Gesteigerte Präzision mit höchster Sicherheit
  • Schnittfehler können fast ausgeschlossen werden
  • Spotgröße, Energie und Geometrie des Flaps individuell wählbar
  • Sehr kurze Behandlungsdauer
  • Langzeiterfahrungen bestätigen nachhaltig den Erfolg
+
NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF.
Left
  1. Persönliche Angaben:
  2. (required)
  3. (required)
  4. (required)
  5. (valid email required)
Right
  1. Sie wünschen?
  2. Anmeldung zum Infoabend
  3. Wie haben Sie von uns erfahren?
 

Top