Rüdiger Hoffmann und seine Multifokallinse

vom 18.12.2012

Der Comedian Rüdiger Hoffmann wurde am Grauen Star operiert. Bei der Operation hat er die Gunst der Stunde genutzt und sich für eine Kunstlinse entschieden, die es ihm nach der Operation ermöglicht auf seine Brille zu verzichten. Nun sieht er dank der Implantation einer Sonderlinse in der Nähe und Ferne wieder scharf. In der Sendung von Markus Lanz berichtet Rüdiger Hoffmann von seinen Erfahrungen mit der Multifokallinse.