Menü
0341 22 22 78 90

Obama ehrt LASIK-Pionier Peyman

22.02.2013

Der US-amerikanische Präsident Barack Obama hat den Ophthalmologen Dr. Gholam Peyman im Weißen Haus mit der „National Medal of Technology and Innovation“ ausgezeichnet.

Peyman, heute Professor an der Universität von Arizona, Phoenix (Optical Sciences and Engineering), gilt als Erfinder des LASIK-Verfahrens und wurde gemeinsam mit elf weiteren US-amerikanischen Forschern von Obama mit dieser Auszeichnung als „Top Wissenschaftler“ gewürdigt. Die „National Medal of Technology and Innovation“ ist die höchste staatliche Anerkennung, die einem Erfinder in den USA verliehen werden kann.

Weitere Infos unter: http://www.biermann-medizin.de/fachbereiche/ophthalmologie/medizin-forschung/obama-ehrt-lasik-pionier-peyman

+
NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF.
Left
  1. Persönliche Angaben:
  2. (required)
  3. (required)
  4. (required)
  5. (valid email required)
Right
  1. Sie wünschen?
  2. Anmeldung zum Infoabend
  3. Wie haben Sie von uns erfahren?
 

Top